Termine

Bruderschaftsschießen
Fr, 11. Jan 2019, 18:00 Uhr
Bruderschaftsschießen
Sa, 12. Jan 2019, 10:30 Uhr
Jahreshauptversammlung OSchI
Mi, 16. Jan 2019, 20:00 Uhr
Bruderschaftsmesse
So, 20. Jan 2019, 9:19 Uhr
Jahreshauptversammlung
So, 20. Jan 2019, 10:30 Uhr

Countdown ...

Schützenfest 2020

18.09.2020 - 15:45 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Die St.-Sebastianus-Schützenjugend Osterath ist die organisatorisch selbstständige Jugendorganisation der St.-Sebastianus-Bruderschaft Osterath. In der Schützenjugend werden alle Mitglieder der Bruderschaft bis zum vollendeten 24. Lebensjahr zusammengefasst und zwar als Schülerschützen bis zum vollendeten 15. Lebensjahr, darüber hinaus als Jungschützen.

Geleitet wird die St.-Sebastianus-Schützenjugend durch den Jungschützenmeister, der auf der Mitgliederversammlung der Bruderschaft auf zwei Jahre gewählt wird. Stets vorher gibt die Schützenjugend hierzu einen Wahlvorschlag ab.

Die St.-Sebastianus-Schützenjugend wählt darüber hinaus auf ihren jährlichen Mitgliederversammlungen den 2. Jungschützenmeister sowie Kassenwart und Schriftführer. Diese Ämter werden auch von jüngeren Schützen übernommen, die so an der Leitung der Vereinigung aktiv mitwirken können.

Die Jungschützen finden sich überwiegend als Mitglieder in den Jugendgruppen der Schützenvereinigungen. Dies sind zur Zeit:

- die Tellschützen der Kompanie Bovert

- die Jugendgruppe der Kompanie Heide

- der Fahnenzug der Bruderschaft

- der 4. Osterather Rebellenzug

- der Jägerzug Wilddiebe der Kompanie Bovert

- der Jägerzug "Grüne Seele" der Kompanie Bovert

- die jungen Spielleute des Bundesspielmannszuges „Treu zu Osterath“

- der 2. Zug der „Roten Friederizianer“

- die Jugendgruppe "Oysteroeder"

Diese Gruppen gestalten ein abwechslungsreiches Jugendprogramm. Auf dem Programm stehen u.a. Bastelnachmittage und Fahrradtouren, Ausflüge und Kartoffelfeuer. Natürlich gehört auch das traditionelle Schützenbrauchtum dazu. So veranstaltet die Schützenjugend jährlich ihr eigenes Kinderschützenfest. Hierbei werden der Kinder- und der Schülerkönig ermittelt.

Für die älteren Schützen veranstaltet die Schützenjugend im Herbst das Prinzenschießen.

Zur Förderung des sportlichen Schießens organisiert die Schützenjugend im Frühjahr jeweils das Jugendbestenschießen. An vier Terminen wird der bzw. die beste Schütze bzw. Schützen in verschiedenen Altersklassen ermittelt. Die Siegerehrung findet auf dem großen Parkfest im Osterather Rathauspark statt, welches stets am 1. Mai veranstaltet wird.

Höhepunkt für alle Jungschützengruppen ist natürlich die Teilnahme am großen Heimat- und Schützenfest, welches alle zwei Jahre jeweils am 3. September-Wochenende stattfindet. Bereits Monate vorher bereiten sich die jungen Schützen auf dieses große Fest vor.

Ansprechpartner:

St.-Sebastianus-Schützenjugend Osterath
Jungschützenmeister Klaus Wittrahm

Fahengruppe 2009

 
Jugendabteilung der Fahnengruppe der Bruderschaft
mit Jugendwart Thomas Paas


Vogelschießen im November 2009 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen